Skip to main content Skip to page footer

Aktuelles im Newsletterformat

Gerne können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden. Sie erhalten ihn dann am Erscheinungstag per E-Mail zugeschickt.

Hier klicken und anmelden

Noch eine Woche bis zur Ostdeutschen Jährlichen Konferenz in Aue

Sie findet auch im Licht der Generalkonferenz der UMC in Charlotte (USA) statt, die Anfang Mai tagte (Bild). Sie war von einer begeisternden Aufbruchsstimmung gekennzeichnet. Das Thema der Ostdeutschen Konferenz passt dazu gut. Für Viele bedeuteten die Ergebnisse der Generalkonferenz ein "AUFATMEN". Wenn dies durch Gottes Geist geschieht, muss Trennendes nicht verschwiegen werden. Aber Gottes Geist lässt niemand dabei stehen. Er verbindet und lässt nach vorn schauen. Mehr

Noch 40 Tage bis zur Ostdeutschen Jährlichen Konferenz in Aue

Spätestens am 6. Juni 2024 ist für die gastgebenden Gemeinden "AUFATMEN" angesagt.
Denn dann geht es endlich los. Und wenn es läuft, dann läuft es.
Dieser Newsletter weist auf die besonderen Veranstaltungen zur Konferenz hin.
Herzliche Einladung nach Aue.
Außerdem finden sich wie immer interessante Angebote aus der Region der OJK im Newsletter 24

OJK in der Passions- und Osterzeit

 

Mit Newsletter 23 informiert ojk.digital wieder über aktuelle Angebote. Die Ostdeutsche Jährliche Konferenz in Aue wirft ihre Schatten voraus. AUFATMEN wird das Thema sein.
Zahlreiche Veranstaltungen und Angebote in der Passions- und Osterzeit schaffen für die Begegnung mit Gott und mit Menschen fürs AUFATMEN ebenfalls Raum und Möglichkeit.

Advent und Weihnachten 2023

 

Wie jedes Jahr zur Festzeit liefert unser Newsletter eine Reihe von Veranstaltungstipps. Advent und Weihnachten wird in unseren Gemeinden und in den Medien gefeiert. Nicht erst seit den letzten Jahren sind kleine und große, alte und junge Menschen auf verschiedenste Angebote angewiesen. Newsletter Nr. 22 

FriedensDekade lädt zu Gebet und Gespräch ein

Der Newsletter Nr. 21 kündigt verschiedeneste Veranstaltungen und Initiativen an und berichtet von Ereignissen aus der Region der Ostdeutschen Konferenz an. Ggf. für ausführlichere Informationen bitte immer auf die Bilder klicken. Wir wünschen allen einen Monat November mit der Besinnung auf das Wesentliche und mit dem Blick auf das Vergehen die Erfahrung der Wiedergeburt zu einer lebendigen Hoffnung.

Informationen aus der OJK

 

Mit Newsletter Nr. 20 informieren wir über Ereignisse in der Region der Ostdeutschen Konferenz der EmK. Außerdem finden sich eine Reihe von Voranzeigen, was im Herbst alles passiert. Einfach hier klicken

Brot der Hoffnung

 

Am 10.09.2023 wurde MDR-Fernsehen ein Gottesdienst live aus dem Backhaus auf Schwarzenshof übertragen. Superintendent Werner Philipp hielt die Predigt. Katrin Bonitz, David Melle und Mariana Otto führten durch den Gottesdienst. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Chor Chornblume, Claudia Warth (Querflöte) und Dr. Wolfgang Freund (Klavier) gestaltet.

Viel los im Sommer

Grundsteinlegung, Superintendentenwechsel, Stellenausschreibungen. 

Mitten im Sommer tut sich einiges in in unserem Konferenzgebiet. Am 13. Juni fand in Scheibenberg die Grundsteinlegung  für ein breit aufgestelltes diakonisches Projekt statt.  Am 23. Juli wird in der Chemnitzer Friedenskirche der Staffelstab beim Superintendentenwechsel übergeben. Christhard Rüdiger übergibt ihn an Mitja Fritsch. Und die BBS Schwarzenshof sucht dringend Mitarbeitende. Hier gehts zum Rundbrief Nr. 19

Nachlese OJK 2023

 

Newsletter Nr. 18 bietet eine Nachlese zum Glaubensfestival 2023 auf Schwarzenshof. Mit dabei der Film "Schwarzenshof - Kirche in anderer Gestalt" sowie Videos von allen Gottesdiensten, aber auch Hinweise auf kommende überregionale Veranstaltungen im Bereich der OJK. Hier gehts direkt zum Newsletter Nr. 18